zurück zu den Projekten

IAC 2018 Messe Bremen Weltkugel

Vom 01. bis 5. Oktober 2018 treffen sich in den Bremer Messehallen Wissenschaftler und Ingenieure aus aller Welt zum alljährlich stattfindenden International Astronautical Congress, kurz #IAC. Die mehr als 6.300 Teilnehmer diskutieren über die unterschiedlichsten Raumfahrtdisziplinen und Themen, über aktuelle und zukünftige Missionen und Projekte. Einer der öffentlichen Höhepunkte des IAC findet am 03.10. statt, die Liveschaltung zur ISS, zum deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst. Auch wir sind mit am Start. Vor Ort betreuen wir eine Großprojektion auf dem Messestand des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Visualisiert werden auf einer drei Meter großen Erdkugel Satellitendaten von Luftströmungen, Bevölkerungsdichten, Ozonlöchern und Klimazonen, die vom DLR prozessiert worden sind. Unser Part war die technische Koordination, Einrichtung und Bespielung für die 6x3K-Kugelprojektion.